Quinoa Salat mit Büdnerfleisch und Feigen

QUINOA -SALAT  mit  Büdnerfleisch  und Feigen by Hardy

Bitte nur Bioprodukte verwenden.

Bunter Salat der Saison

Spanische Cocktail Tomaten ( vierteln )

3 Kleine würzige Paprika ( in Streifen schneiden )

1 Gurke  ( in Streifen schneiden )

3 Feigen  ( Vierteln )

10 Physalis  ( Tielen )

100 g Quinoa

1 Mango  ( in kleine Stücke schneiden )

Getrocknete Chili Fäden ( Dressing )

Chilli ( Gewürz )

100 g Büdnerfleisch

Salat gut waschen und Blätter zerkleinern.  Tomaten, Gurke, Physalis , dazugeben.   Vinaigrette anrichten..l

Vinaigrette:

5 EL Olivenöl

1 TL Sesamöl

2 EL Balsamico rot

1 EL Senf

Salz (Brise )

Pfeffer ( je nach Geschmack und Schärfe )

Olivenöl/ Balsamico , Sesamöl, Senf , Salz Pfeffer  in eine Schüssel geben und mit einer Gabel verrühren.

100 Gramm Ouinoa  . Die Körner nach dem Abspülen in 400 ml kochendes Wasser 7-10 Minuten garen. Topf vom Herd nehmen und ca. 15 Minuten quellen lassen. Die Quinoa sollte für den Salat „al dente“ sein. Zu lange gekocht, verlieren die Samen an Biss und Geschmack.

Dann Ouinoa in die Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten. Die Mango in kleine Stücke schneiden und dazugeben. Teriakhi Souce, Sesamöl, und zwei EL Zucker dazugeben. Etwas Chili ( Schärfe  je nach Geschmack )

Salat mit der Vinaigrette vermengen.  Auf einem Teller anrichten.  Salat in die Mitte geben. Büdnererfleisch drum herum anrichten. 2 Feigen auf den Salat trappieren und Quinoa dazugeben.  Chilifäden auf dem Gericht verteilen.

Bon Apetit !

One thought on “Quinoa Salat mit Büdnerfleisch und Feigen

Schreibe eine Antwort zu Melis Antwort abbrechen