Milano

Die „Geliebte“

Die „Geliebte“

Wenn Rom die Stadt der Liebe ist, dann ist Mailand die „Geliebte“. Nach einem kleinen „Dornröschenschlaf“ ist sie wiedererwacht und ist mehr denn je stylisch, sexy und aufregend. Stadt der Mode und des italienischen Lifestyles. Welcome back Milano! Es gibt einige interessante Menschen, die schon lange eine Affäre mit der „Geliebten – Milano“ haben…  Menschen wie Giorgio Armani, George Clooney, Angela Missioni, Donatella Versace und Consuelo Castiglioni, Leonardo DiCaprio und viele mehr. Was macht diese Stadt aus? Sie ist das Herz der italienischen Mode und des italienischen Lifestyles. Aber auch die Geschichte und die Architektur ist unglaublich interessant. Immer wenn ich glaube, das Leben und das Herz dieser Stadt erobert zu haben, zeigt sie sich mir wieder ganz neu und will aufs neue erobert und geliebt werden. Man kommt nicht von ihr los. Kaum eine italienische Stadt lebt den italienischen Lifestyle so, wie die Mailänder. Mode heißt nicht einfach „sich gut anziehen“ – es ist ein Lebensgefühl. So wie italienische Männer gerne Farben tragen, so bunt und lebensfroh und emotional leben und essen sie auch. Alles hat auf eine gewisse Art ihren eigenen Stil.  Sie zeigen Ihre Emotionen, sie leben, lachen und streiten, ohne viel darüber nachzudenken. Die Italiener erfreuen sich an den schönen Dingen des Lebens, an ihren persönlichen Glücksquellen, wie z.B. Familie – gutes Essen – Freunde und wenn es mal Probleme gibt, mit einer guten Pizza im Magen, sieht die Welt schon mal ganz anders aus. Ja, so sind sie, die Mailänder.

 

 

Wenn Ihr auch einen Trip nach Mailand plant, hier sind meine Hotspots:

Castello Sforzesco! Die Piazza Castello. Ein MUSS für alle Michelangelo Fans, denn dort kann man die „Pietá Rondanini“ bewundern. Es war sein letztes Werk vor seinem Tod. Restaurant „Bice“ Via Borgospesso 12. Dort gibt es alle klassischen italienischen Gerichte, wie z.B. Ribollita, Pasta e Fagioli, Risotto und Ossobuco (mein Favorit). Noch mehr Appetit? Einfach mal in der Latteria San Marco (Via San Marco 24) vorbei schauen, sie bietet Hausmannkost vom Feinsten.

Allen, die Kunst lieben, kann ich „Lia Rumma“ in der Via Stilicone 19 empfehlen. Hier kann man die Werke von Marina Abramovic, Joseph Kosuth oder Pistoletto bewundern. Auch zu empfehlen ist die Galleria Kaufmann Repetto in der Via di Porta Tenaglia. Für Liebhaber von Kunstbüchern, ist der Store im „Museo del Novecento“ ein absolutes MUSS. Einfach großartig!! Genau wie die alte Papetterie „Cartoleria Pettinaroli“ am Piazza S. Fedele2.

Noch ein Tip zum Schluss:

„Fondazione Prada“  ist der Hotspot für Kunst in Mailand der Zeit. Die  Bar „Luce“ in der „Fondazione Prada“ hat der Regisseur Wes Anderson entworfen… ( Adresse: Calle Corner Della Regina, 2215 · +39 041 810 9161 )

Der „Pirelli Hangar Bicocca“ im Norden der Stadt ist auch ein MUSS.  ( Danke,  Katrin Lohe für diesen Tip )

Pirelli HangarBicocca

Via Chiese 2
20126 Milano

http://www.blocal-travel.com/exhibition/pirelli-hangar-bicocca-milan/

 

 

Nostalgie pur ist das alte Filmtheater „Cinema Anteo“ in der Milazzo 9. Nicht nur als Cineast muss man es unbedingt gesehen haben.

Meine Lieblingshotels in Mailand:

  • LaGare Hotel Milano Centrale – MGallery by Sofitel
  • Room Mate Giulia
  • Armani Hotel Milano
  • Hotel Milano Scala

4 thoughts on “Milano

  1. Milano ist schon sehr lange her und ich persönlich würde Rom – glaube ich – vorziehen, weil die Stadt mir mehr zu bieten hat. Vielleicht kann man die beiden aber auch nicht miteinander vergleichen … Also, auf jeden Fall ein interessanter Beitrag. Mir ist vor allem auch der Mailänder Dom noch in guter Erinnerung. Ein Aufstieg auf das Dach ist sehr zu empfehlen – von dort hat man einen atemberaubenden Rundumblick über die Stadt! Macht Spass hier …

    1. Danke für Dein Kommentar. Milano ist eine super Stadt, absolut ! Rom ist Rom und nicht zu schlagen ! Meine Lieblingsstadt, wenn ich ehrlich bin. Eine gute Zeit wünsche ich Dir. LG Hardy

  2. Von Barcelona vielleicht noch … 😉 … nein, wie Du schon schreibst, Rom ist Rom! Ich bin gespannt, über welche Reisen Du hier noch berichten wirst. Es sind hier aber auch noch andere sehr schöne Rubriken – „Flow“ z.B. … wie überall hier sehr gut geschrieben, wenn ich das sagen darf. Dir auch noch eine gute Zeit und Danke für Deine Antwort – habe ich gar nicht erwartet.
    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.