„Süßkartoffel Eintopf“

Ich war wieder auf der Suche nach neuen Gerichten, die in mein Ernährungsplan passen. Ein Gericht, das schnell zuzubereiten ist, gesund ist und Kraft gibt.  Hier kommt mein Tagestip ( gesehen in Barries and Passion )
„Süßkartoffel Eintopf“

 

 

Zutaten: (4 Personen)

– 2 Süßkartoffeln
– 1 Zwiebel
– 1 Paprika
– 1 TL Kokosöl
– 1 Dose Kidney Bohnen
– 3 Knoblauchzehen
– 2 Dosen gestückelte Tomaten
– 2 TL Chilipulver
– 100 ml Wasser
– 1 TL Kumin gemahlen
– 1 Prise Salz
– 1 Prise Pfeffer
– 1 TL Sambal Oelek
– 1 Handvoll frischer Spinat
– 1 Avocado
1 handlvoll Rotkohl
-Kokosjoghurt

 

Zubereitung:

– Die Süßkartoffel schälen und in mundgerechte Stücke schneiden
– Zwiebel, und Paprika und Knoblauch schneiden.
– Den Zwiebel mit etwas Kokosöl anbraten
– Paprika, und Knoblauch hinzugeben und mit ca. 100ml Wasser aufgießen
– Nun Kumin, Chilipulver, Salz, Pfeffer und Sambal Oelek hinzufügen
– als nächstes kommen die Dosentomaten und die Süßkartoffeln in den Topf.
– Bei mittlerer Hitze mit Deckel für ca. 30 Minuten köcheln lassen ´, bis die Süßkartoffeln weich sind.
– In der Zwischenzeit den Rotkohl schneiden und den Spinat waschen.
– Zum Schluss die Bohnen, den Spinat und den Rotkohl hinzugeben und nochmals für ca. 5 Minuten köcheln lassen.
– Mit der Avocado und einem EL Kokosjoghurt und etwas Chilisalz anrichten

 

Eine super gesunde Mahlzeit, die Kraft gibt.  Es ist immer ratsam frisches Gemüse zu kaufen. Sie sind Vitaminreicher und schmecken besser.  Besonders das Kokosöl ist super als Alternative zur Butter oder Öl, wen es ums braten geht.

Ich wünnche Euch einen guten Appetit . ( Mehr Infos und Ideen findest Du : HIER…

 

Euer

Hardy

 

 

 

 

2 thoughts on “„Süßkartoffel Eintopf“

  1. Witzig! 🙂 Gerade erst gestern hat mich mein Grosse gefragt, ob ich mal Süsskartoffeln kochen könnte! 🙂 Danke für´s Rezept! 🙂 Dann machen wir das mal!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.