Benefiz-Partner des SemperOpernballs 2018

 

Im Namen der afrikanischen Kinder: Herzlichen Dank!

UNICEF möchte die Erfolge von „Schulen für Afrika“ weiter ausbauen. Künftig sollen noch mehr Mädchen und Jungen in weiteren Ländern Afrikas die Chance auf eine fundierte Schulbildung erhalten. Dafür benötigen wir dringend Ihre Unterstützung!

Jede Spende zählt !

Jede Spende zählt! Helfen Sie den Kindern Afrikas, sich eine Perspektive aufzubauen und die Zukunft ihrer Region mitzugestalten!

 

  • Für 20,50 Euro kann UNICEF zum Beispiel 50 Schulhefte und Stifte bereitstellen.
  • Nur 160 Euro benötigt UNICEF, um einen Vorschullehrer zu schulen.

    Ohne Bildung keine Perspektive:
    Kinder in Afrika brauchen Unterstützung!

    „Bildung ist der Zugang zu Freiheit, Demokratie und Entwicklung“, sagte der Friedensnobelpreisträger Nelson Mandela.

    Doch zu vielen Kindern in Afrika bleibt dieser Zugang verwehrt. Allein in den Ländern südlich der Sahara können über 30 Millionen Kinder im Grundschulalter nicht lernen. Ohne Schule bleibt ihnen wenig Hoffnung auf die Zukunft.

    Besonders benachteiligt sind Mädchen und Jungen, die in abgelegenen Regionen leben oder die von bewaaffneten Konflikten oder Naturkatastrophen betroffen sind. Andere Kinder müssen arbeiten, um ihre Familien zu unterstützen. Mädchen haben es in einigen Ländern doppelt schwer, denn sie werden häufg früh verheiratet, müssen traditionell zu Hause bleiben und können deshalb keine Schule besuchen.

    UNICEF bringt Kinder auf die Schulbank

    Jedes Kind, das zur Schule geht, ist eine Chance für die Entwicklung seines Landes. Daher hat UNICEF bereits 2004 die Initiative „Schulen für Afrika“ gestartet – mit großem Erfolg. Schon über 28 Millionen Kindern in 13 afrikanischen Ländern hat UNICEF im Rahmen

     

    der Kampagne den Schulbesuch ermöglicht.

    „Bildung ist der Zugang zu Freiheit, Demokratie und Entwicklung“, sagte der Friedensnobelpreisträger Nelson Mandela.

    UNICEF baut oder renoviert Klassenräume, stattet Schulen mit Unterrichtsmaterial aus und schult Lehrer. Darüber hinaus arbeitet das UN-Kinderhilfswerk eng mit lokalen Regierungen zusammen, um Schul- und Bildungsprogramme landesweit umzusetzen – etwa das Konzept der „Kinderfreundlichen Schule“, die Schülern die aktive Teilhabe und den Austausch mit der Schulleitung ermöglicht.

     

6 thoughts on “Benefiz-Partner des SemperOpernballs 2018

  1. Bildung ist ein sehr wichtiger Faktor im Leben eines Kindes und jedes Kind sollte auch die besten Möglichkeiten dafür erhalten! Toll, dass es UNICEF gibt und diese die Projekte in Krisenregionen unterstützt Ich bin mit dieser wunderbaren Organisation groß geworden, da auch meine Eltern diese unterstützt haben und dieses auch uns Kindern ans Herz gelegt haben.

    Education is the most powerful weapon which can use to change the world.
    – Nelson Mandela –

    Super, dass auch Du UNICEF unterstützt!

    L G

    Brigitte

  2. UNICEF is simply amazing.

    I was listening to Beyonce’s song ‚I was here‘
    It’s about how we effect our world with our very presence,with our actions,our words etc.

    I am fortunate to work for FIS a school which has built schools in the Kalahari.It fills us with joy to receive the reports of children developing their minds, bodies and spirits through the schools efforts,dedication and commitment.

    If you have ever asked yourself „what is the reason for my existence?“ take a peak at Beyonce’s video.It may not give you the answer but it will certainly give you a purpose.

    Supporting UNICEF will help you through them and them through You say „I was here!“.

    Blessing to you Hardy ,your family and all here.

    Grace☘️

  3. Wirklich wichtiges u unendlich wertvolles Programm um wirkungsvoll und nachhaltig Kinder in Entwicklungsländern – Krisenregionen zu unterstützen u auch zu echten Zukunftschancen zu verhelfen!!!

    Find ich ganz super, dass Du Dich schon seit langem hierfür und für weitere UNICEF- Projekte, aber auch für andere soziale Projekte einsetzt!

    LG Heidrun

  4. UNICEF eine wunderbare Organisation, die ich gerne Unterstütze. Denn Kinder mit einer fundierten Schulbildung ist wohl das Wichtigste, denn sie sind die Zukunft ihres Landes. Hilfe und Unterstützung vor Ort…. absolutes Soll.
    Alles Liebe
    Gabi

  5. Bildung ist ein kostbares Gut, dass so wichtig ist für jeden Einzelnen! Jeder muss die Chance auf Bildung haben, denn nur so können Perspektiven ermöglicht werden… ich bin selbst Pädagogin und weiß, wie sehr es benötigt wird… ich unterstütze gerne diese Organisation… Danke Hardy, dass Du darüber aufklärst und Dich einsetzt… lg Diana

Ich freue mich über Eure Kommentare! Euer Hardy